Loading color scheme

Datenschutzerklärung

 Informationspflichten gem. § 17 DSG-EKD, Art. 13 EU DS-GVO

1. Allgemeines zum Datenschutz

Im Internetauftritt Ev. Kirchengemeinde Gohfeld werden Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) behandelt. Das DSG-EKD baut auf den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf und ist am 24.05.2018 in Kraft getreten.

2. § 17 Abs. 1 Nr. 3 DSG-EKD, Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Unser Webauftritt dient der Information über die vielfältigen Tätigkeiten in unseren 7 Gemeinden. Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Nutzung unseres Webauftritts verarbeitet, wie z. B. Cookies und IP-Adressen, welche nur zu statistischen Auswertungen genutzt werden.

Alle im Rahmen der Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck dieser Dienstleistung und zur Wahrung berechtigter eigener Interessen im Hinblick auf die Information, Beratung und Betreuung unserer Besucher und einer bedarfsgerechten Angebotsgestaltung, verarbeitet. Die Ev. Kirchengemeinde Gohfeld wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn unser Gemeindeverband oder die Evangelische Kirche im Rheinland durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet.

3. § 17 Abs. 1 Nr. 4 DSG-EKD, Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten.

Empfänger der mit der Nutzung des Webauftritts verbundenen Daten ist ausschließlich Ev. Kirchengemeinde Gohfeld . Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur anonymisiert zu statistischen Zwecken (welche Seiten werden am meisten besucht, welche Themen sind für unsere Besucher am interessantesten) verwendet.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte die zu den jeweiligen Themen gehörenden Kontaktdaten. Im Rahmen des E-Mail Verkehrs mit uns wird Ihre E-Mail Adresse im Postfach des jeweilig zuständigen Mitarbeiters abgelegt und dient der Antwort auf Ihre Anfrage(n). Sie wird zu keinem anderen Zweck verwendet.

Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

Die ständige Optimierung unserer Webseite liegt uns sehr am Herzen. Daher werden rechnerbezogene Daten gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Daher werden protokollierte Daten gespeichert und NUR im Falle eines unerlaubten Zugriffs ausgewertet. Die Auswertung erfolgt durch Mitarbeiter/innen Ev. Kirchengemeinde Gohfeld . Unsere Beschäftigten sind alle gem. § 26 DSG-EKD verpflichtet, das Datengeheimnis zu wahren. Ebenso ist sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz auch vom beteiligten externen Dienstleistern beachtet werden. Zur sicheren Einhaltung der Datenschutzvorschriften werden unsere Mitarbeiter regelmäßig von unserem Datenschutzbeauftragten geschult.

4. Einzelheiten zu den verarbeiteten Datenkategorien:

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Aktiv Komponenten (Cookies, IP-Adresse u.a.)

Im gesamten Informationsangebot unsrer Gemeinde werden keine Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet, JavaScript nur falls nötig. Cookies werden nur für die technische Auslieferung der Seiten verwendet. Eine längere Speicherung des Cookies gibt es nicht. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nicht ausgewertet. Der Nutzer kann selbst entscheiden, ob dieser Cookie permanent gespeichert oder nach jeder Session gelöscht werden soll.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Die IP Adresse des Clients, der die Anforderung gestellt hat, wird statistisch zur Auswertung der Webseite erfasst. Eine Auswertung der IP-Dresse in Bezug auf den Nutzer ist NICHT erlaubt. Eine Analyse der Webseite findet nur über die Protokollierung statt.

Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden aus oben erwähnten sicherheitstechnischen und statistischen Gründen relevante Zugriffsdaten gespeichert. Nutzerprofile werden nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Server-Log-Dateien:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angaben dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Einbindung sozialer Netzwerke

Verbindungen zu sozialen Netzwerken werden über die Webseite nicht realisiert (social plugins) (z.B. Facebook oder Twitter).

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt.

Links

Unser Web-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Sicherheit

Unser Ev. Kirchengemeinde Gohfeld setzt, gem. den Anforderungen des § 27 DSG-EKD technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

5. Weiter Informationen gem. § 17 Abs. 2 DSG-EKD:

Die Löschfristen für personenbezogene Daten ergeben sich aus der Kassationsordnung und dem Kassationsplan der Evangelischen Kirche im Rheinland. Ansonsten werden personenbezogene Daten gelöscht, wenn die Zweckbindung entfällt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde der Evangelischen Kirche von Deutschland zu (Adresse siehe unten).

6. Verantwortliche Stelle gem. § 17 Abs. 1 Nr. 1 DSG-EKD:

Kirchengemeinde Gohfeld
Str. Kirchbreite 23
PLZ: 32584 Löhne
Telefon: 05731 82400
Telefax: 05731 82422
E-Mail: gemeindebuero@kirchengemeinde-gohfeld.de
Gesamtverantwortliche für die Inhalte ist der/die Vorsitzende des Presbyteriums:
Eckhard Teismann
Königstr. 24
32584 Löhne
Telefon 05732 33 54
E-Mail: teismann@kirchengemeinde-gohfeld.de

7. Unser örtlicher Datenschutzbeauftragter gem. § 17 Abs. 1 Nr. 2 DSG-EKD

Für Fragen zum Datenschutz in unserer Kirchengemeinde wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.
Dirk Fromm
Jurist, zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (TÜV PersCert)
Information Security Officer – ISO/IEC 27001 (TÜV PersCert)
CE21 - Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH Bergfeldstraße 11, 83607 Holzkirchen
NL NRW: Kampsweg 6, 53332 Bornheim
Tel.: +49 89 7167211-30
Fax: +49 2227 904541
E-Mail: dirk.fromm@ce21.de

Aufsichtsbehörde für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Michael Jacob
Böttcherstr. 7
30419 Hannover
Tel.: 0511 76 81 28-0
Fax: 0511 76 81 28-20
E-Mail: michael.jacob@datenschutz.ekd.de

8. Sonstiges

Weitere Informationen z.B. zum Urheberrecht finden Sie im Impressum.

 

Wir sind wieder für alle Kinder da...

Nach vielen Wochen des Notbetriebes ermöglichen die Kindergärten ab dem 8. Juni die Betreuung aller Kinder der jeweiligen Einrichtung.

Allerdings findet das Betreuungsangebot aufgrund der bestehenden Pandemie unter Maßgaben des Infektionsschutzgesetzes in einem eingeschränkten Umfang statt.

Nach den Vorgaben des Ministeriums werden unsere Öffnungszeiten zunächst bis zum 31. August zeitlich eingeschränkt sein:

Buchungszeiten    Derzeitige Betreuungszeiten 
25 Stunden   8.30 Uhr – 11.30 Uhr
35 Stunden   7.30 Uhr – 12.30 Uhr
35 Stunden Block   8.00 Uhr – 13.00 Uhr
35 Stunden Block +    8.30 Uhr – 13.30 Uhr (mit Mittagessen)
45 Stunden   7.00 Uhr – 14.30 Uhr (mit Mittagessen)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in dem derzeitig eingeschränkten Regelbetrieb nicht die gewohnten Leistungen erbringen können. Mit Blick auf alle erforderlichen Maßnahmen wird das Angebot sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht nicht unserer gewohnten Arbeit entsprechen. Im Interesse aller Kinder, Familien und des pädagogischen Personals, werden wir mögliche Hygiene- und Schutzmaßnahmen als wichtigsten Aspekt in unsere tägliche Arbeit integrieren.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, einen Betreuungswunsch rechtzeitig im Kindergarten anzumelden. Nur mit guter Planung ist eine Zuordnung in bestehende Gruppensettings möglich. Hier werden die Anwesenheitszeiten Ihres Kindes protokolliert und ermöglichen dem zuständigen Gesundheitsamt bei einer COVID-19-Erkrankung eine Rückverfolgung der Infektionskette.

Darüber hinaus dürfen keine Kinder betreut werden, die Krankheitssymptome aufweisen. Die Art und Ausprägung der Krankheitssymptome sind dabei unerheblich. Dies gilt gleichermaßen für Kinder, dessen Elternteile und /oder andere Personen aus häuslicher Gemeinschaft Krankheitssymptome von COVID-19 aufweisen.

Zum konkreten Vorgehen:

Wir haben unterschiedliche Zugänge zum Kindergarten geschaffen, so dass Kontakte der Personen verschiedener Gruppensettings vermieden werden können. Bitte beachten Sie beim Bringen und Abholen Ihres Kindes entsprechende Infotafeln und halten Sie zu anderen Personen jederzeit einen Mindestabstand ein.

Sie klingeln an dem Ihnen zugewiesenen Eingang und warten auf eine Erzieherin, die das Kind an der Tür abholt. Die Erzieherin wird einen Mundschutz tragen. Bitte halten auch Sie diese Hygieneregel ein. Zum Schutz aller Personen möchten wir den Zutritt der vielen Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder derzeit vermeiden und hoffen auf Ihre Unterstützung.

Wir alle sehnen uns nach einem normalen Alltag, doch müssen wir für die nächste Zeit den Blick auf die aktuelle Lage richten und für eine größtmögliche Sicherheit aller Tigerenten sorgen.

Wir sind uns sicher, dass wir den beschwerlichen Weg auch weiter in guter Absprache gehen werden...

Ihr Tigerententeam